Ab heute in Florida: Auf Kreuzfahrt im Weltraum mit dem «Star Wars: Galactic Starcruiser»

Heute ist es soweit: Die ersten Gäste können sich auf eine intergalaktische Kreuzfahrt begeben und dabei auch den Planeten Batuu besuchen. Möglich ist das im neuen sogenannten Star-Wars-Hotel, das direkt neben Disney’s Hollywood Studios eröffnet wird. Mehr zur geplanten Eröffnung, Preise, Programm, dem Trailer hier.

Neben den bereits bekannten Informationen, Bildern und Videos hat Disney auch noch neues Bildmaterial und Informationen geteilt. Wer sich dieses sehr, sehr teure Erlebnis also nicht selbst leisten will, kann hier ein wenig mitfiebern.

Urlaub im Galactic Starcruiser

Während Disney eher auf Videos setzt (mehr dazu unten) hat Twitter-Nutzer BunnyDragon noch weitere Promobilder gefunden. Von Disney gibt es noch gut 50 weitere Fotos aus dem Star-Wars-Hotel, die ich hier jetzt der Übersichtshalber nicht auch noch hinzugefügt habe 😉

In diesem Video teilen Portfolio Creative Executive Scott Trowbridge und Creative Director Cory Rouse von Walt Disney Imagineering sowie Mikhael Tara Garver, Director of Immersive Experiences ihre Eindrücke zum Star-Wars-Projekt. Schaut euch das neue Video unten an, um zu hören, wie sie über die Entwicklung von Star Wars: Galactic Starcruiser sprechen und was dieses Urlaubserlebnis zu einem so grossen Sprung nach vorn in Sachen immersives Storytelling machen soll.

In Zusammenarbeit mit Lucasfilm schufen sie den Raumkreuzer Halcyon, den Schauplatz dieses neuen, zwei Nächte dauernden Abenteuers, das tief in die Geschichten dieser weit, weit entfernten Galaxie führt. Mehr über das Schiff und seine Geschichte verraten euch hier Imagineer Travis Finstein und Matt Martin von Lucasfilm Franchise Content & Strategy.

Wie funktioniert der Galactic Starcruiser?

Aber was macht „Star Wars: Galactic Starcruiser“ wirklich so speziell, wie funktioniert dieses Star-Wars-Hotel? Ist es einfach grossartig dekoriert und es gibt hin und wieder tolle Shows? Wie die erste Berichte aus dem Hotel zeigen, ist es weit mehr als das!

Wer den Sternenkreuzer „Halcyon“ besucht, wird selbst ein Teil der Geschichte! Und so funktioniert das: Ihr könnt euch selbst überlegen, wer ihr seid, wenn ihr in dieses Star-Wars-Universum eintretet. Und dabei sollt ihr nicht einfach bekannte Charaktere „Nachspielen“, nein, ihr könnt euch selbst einen Charakter ausdenken. Seid ihr beispielsweise Roger, ein Stormtrooper, der endlich Ferien hat und unglaublich interessiert an Wookies ist? Oder seid ihr Janine, eine Ur-ur-Grossnichte eines bekannten Jedis, die sich erst seit kurzem für die Galaxis interessiert und unbedingt mal einen Ewok knuddeln möchte? Das ist ganz eurer Fanatasie überlassen.

Was das Erlebnis nun speziell macht, ist die Besatzung des Starcruisers: Sie fragt euch nach eurer Geschichte und alles was ihr sagt, mit wem ihr redet, was ihr tut wird im Hintergrund gespeichert! Heisst, wenn ihr eure Geschichte erzählt hat, wir Roger vielleicht plötzlich von Wachen angesprochen, die ihn fragen, wie er Ferien gekriegt hat, oder Janine kann sich viel als Jedi-Abstammende als erstes am Lichtschwert versuchen. Alles was man tut und sagt wird für ein persönliches Erlebnis genutzt!

Immer wieder kriegt ihr Aufgaben oder Hinweise auf Erlebnisse, die ihr angehen könnt. So helft ihr vielleicht plötzlich Rey beim Knacken eines Codes, besorgt für den Widerstand geheime Gegenstände oder seid vielleicht auch plötzlich auf der dunklen Seite der First Order, die euch in ihre straffen Strukturen einführt. Und je nachdem welche Aufgaben ihr annehmt, was ihr macht und wie ihr euch verhaltet, habt ihr unterschiedliche Erlebnisse, trefft vielleicht Yoda als Hologram oder seid bei einem Meeting mit Kylo Ren dabei. Jeder Gast hat ein anderes Erlebnis im Star-Wars-Hotel.

Wenn man sich darauf einlässt und das Rollenspiel etwas mitmacht, wird man das integrierteste, persönlichste Ferienerlebnis seines Lebens haben! Und das ist wohl der Grund, wieso auch die Preise entsprechend hoch sind.

Star-Wars-Hotel buchen und Reviews

Die ersten Medien-Berichte sind erschienen, so war beispielsweise beim langen Review von Polygon das Fazit: „Letztendlich wird der Besuch des Halcyon für den einzelnen Gast stark von der Energie der anderen Star Wars-Fans abhängen, die ihm während seines Aufenthalts zur Seite stehen. Diejenigen, die sich auf die Fiktion einlassen, die es auf sich nehmen, Unruhe zu stiften oder Freundschaften zu schliessen, werden das beste Erlebnis haben. Man muss nur bereit sein, für dieses Privileg ein hübsches Sümmchen zu bezahlen“.

Mehr Informationen zum Star-Wars-Hotel und auch Buchungsmöglichkeiten gibt es auf der offiziellen Webseite des Galactic Starcruisers.

Fragen und Antworten zu «Star Wars: Galactic Starcruiser»

Bei einem neuen Erlebnis wie dem Star Wars: Galactic Starcruiser gibt es zwangsläufig eine Menge Fragen. Hier ein paar spannende Antworten:

Wie viel kostet es?

Die Startpreise liegen zwischen 1’500 $ pro Person und 2’400 $ pro Person insgesamt. Eine vierköpfige Familie würde 6’000 $ kosten. Ein Paar würde 4’800 $ kosten. Es gibt keine Einzelzimmer.

Was ist im Preis inbegriffen? Welche Dinge werden extra berechnet?

Alles ist im Preis inbegriffen, ausser Waren aus den Shops, alkoholische Getränke und Spezialgetränke und. Alle anderen Trinkgelder, Speisen und Getränke sind inbegriffen.

Wie gross ist das Hotel?

Eher klein, für Disney-Verhältnisse. Es gibt vier Stockwerke, aber nur zwei davon sind mit Zimmern belegt. Total gibt es 100 Zimmer. Es gibt also nur zwei Etagen mit öffentlichen Bereichen.

Kann man in kompletter Verkleidung kommen? Gibt es im Hotel andere Regeln als in den Freizeitparks?

Ja, auf dem Starcruiser darf man Kostüme tragen. Sie sind sogar erwünscht. Wenn ihr Batuu im Rahmen eures Aufenthalts besucht, müsst ihr die Regeln des Freizeitparks befolgen. Gesichtsmasken sind nicht erlaubt, ebenso wenig wie scharfe Gegenstände oder etwas, das wie eine echte Waffe aussieht.

Kann ich Oga’s Cantina besuchen, während ich auf Batuu bin?

Ja, wenn du im Voraus eine Reservierung machst. Starcruiser-Gästen wird eine Reservierung im Oga’s, Droid Depot und Savi’s Workshop garantiert, wenn sie dies wünschen und im Voraus reservieren.

Findet das ganze Erlebnis in geschlossenen Räumen statt?

Ja, es ist alles drinnen, mit ein paar Ausnahmen. Am zweiten Tag kannst du Galaxy’s Edge besuchen. Zudem gibt es einen Aussenraum um bei Bedarf etwas frische Luft zu bekommen.

Kann ich mehr als zwei Nächte bleiben?

Nein. Die Geschichte hat einen Anfang und ein Ende, das sich über zwei Tage und Nächte erstreckt.

Kann man mehr als zwei Nächte bleiben?

Nein. Die Geschichte hat einen Anfang und ein Ende, das sich über zwei Tage und Nächte erstreckt. Sie können zwar zwei aufeinanderfolgende Aufenthalte buchen, aber Sie würden dann genau dieselbe Geschichte noch einmal erleben.

Kann man das Hotel auch nur besuchen, um zu essen oder einzukaufen, ohne dort zu übernachten?

Es sind keine Besucher erlaubt.

Ähnliche Artikel