Coronavirus in Orlando: Walt Disney World und Universal Orlando bleiben geschlossen [Update]

Hier geht es zu dem offiziellen Infos zur Wiedereröffnung der Freizeitparks in Orlando

Sowohl Disney als auch Universal haben angekündigt, ab Montag 16. März die folgenden Freizeitparks in Orlando zu schleissen:

  • Magic Kingdom
  • Epcot
  • Disney’s Hollywood Studios
  • Disney’s Animal Kingdom
  • Universal’s Islands of Adventure
  • Universal Studio Florida

Selbes gilt auch für das SeaWorld Orlando und Busch Gardens Tampa. Ebenfalls betroffen sind alle Wasserparks.

Die Parks von Disney, SeaWorld, und Busch Gardens bleiben bis auf weiteres geschlossen – es gibt also noch kein Datum zur Wiedereröffnung. Universal bleibt bis zum 31. Mai geschlossen. Dies kann sich jedoch jederzeit ändern. Auch betroffen sind die Disney- und Universal-Hotels und der.

Universal City Walk öffnet ab dem 14. Mai teilweise wieder.
Disney Springs öffnet dem 20. Mai teilweise. Details hier.

Achtung: Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte konsultiert die offiziellen Webseiten und Social-Media-Kanäle des Walt Disney World Resort, Universal Orlando Resort und Co. für vetrauenswürdige Informationen.

Stand der folgenden Angaben: 13.05.2020 – 18:15 Uhr

Offizielle Meldungen zum Coronavius (COVID-19)

Meldung von Walt Disney World

Screenshot, mehr Informationen auf der Webseite:

Übersetzung der obigen Meldung:

Mit grosser Vorsicht und im besten Interesse unserer Gäste und Cast-Mitglieder schliessen wir unsere Freizeitparks im Walt Disney World Resort vom 16. März bis zum Ende des Monats.

Die Walt Disney Company wird ihre Cast-Mitglieder während dieser Schliessungsperiode bezahlen.

Die Hotels im Disney Resort und in Disney Springs bleiben bis auf weiteres geöffnet.

Wir werden weiterhin in engem Kontakt mit den zuständigen Beamten und Gesundheitsexperten bleiben.
Im Folgenden finden Sie Informationen über die Auswirkungen auf die aktuellen und kommenden Pläne. Bitte prüfen Sie diese Seite weiterhin auf weitere Aktualisierungen.

TICKETS

Kann ich eine Rückerstattung für mein Ticket erhalten?
Nicht abgelaufene Mehrtages-Themenpark-Tickets mit ungenutzten Tagen oder datumsabhängige Themenpark-Tickets mit einem Startdatum am oder vor dem 31. März 2020 werden automatisch auf jedes beliebige Datum bis zum 15. Dezember 2020 verlängert. Wenn Sie bis zum 15. Dezember 2020 nicht in der Lage sind, die Parks zu besuchen, können Sie den Wert eines völlig unbenutzten Tickets auf den Kauf eines Tickets für ein zukünftiges Datum anwenden.

Discover Disney-Tickets für Einwohner Floridas können bis zum 31. Juli 2020 verwendet werden.

Gäste, die Tickets für Disney After Hours, Disney Villains After Hours und Disney Early Morning Magic vom 16. März 2020 bis zum 31. März 2020 gekauft haben, erhalten automatisch eine Rückerstattung.

Update: Auch die Hotels und die von Disney geführten Restaurants und Shops in Disney Springs werden geschlossen (Screenshot, Übersetzung darunter):

[…]
Die von Disney betriebenen Hotels im Walt Disney World Resort und im Disney’s Vero Beach Resort werden am Freitag, 20. März, ab 17.00 Uhr bis zum Ende des Monats geschlossen. Dies gibt den Gästen die Möglichkeit, andere Arrangements zu treffen.

In Disney Springs werden wir ab Dienstag, dem 17. März, bis zum Ende des Monats alle von Disney betriebenen Standorte schliessen. Ausgewählte Restaurants und Einzelhandelsstandorte in Disney Springs können geöffnet bleiben. Gäste sollten jedoch vorher anrufen, um die effektiven Betriebszeiten abzuklären.

Update 27.03.2020: Laut den neusten Nachrichten von Disney bleiben die Parks in den USA (also auch das Walt Disney World) bis auf weiteres geschlossen:

Update 08.05.2020: Disney Springs wird ab dem 20. Mai teilweise in einer ersten Phase wieder eröffnet! Wie Disney schreibt: „Entsprechend der Anweisungen von Regierungs- und Gesundheitsbehörden wird in dieser Anfangsphase eine begrenzte Anzahl von Einkaufs- und Speiselokalen eröffnet, die sich im Besitz von Drittanbietern befinden“.

Disney Springs wird in dieser ersten Phase mit limitierter Kapazität, verkürzten Öffnungszeiten und weiteren Schutzvorkehrungen (Schutzmasken, Abstand, etc.) operieren. Mehr dazu hier.

Meldung von Universal Orlando:

Universal schliesst ebenfalls sämtliche Hotels und den CityWalk. Zudem wird die Eröffnung des neuen Hotels „Universal’s Endless Summer Resort“ verschoben.

Update: Das Universal Orlando Resort wird bis zum 31. Mai geschlossen bleiben:

Update 13.05.2020: Universal City Walk wird in dieser ersten Phase mit limitierter Kapazität, verkürzten Öffnungszeiten und weiteren Schutzvorkehrungen (Schutzmasken, Abstand, etc.) operieren. Mehr dazu hier.

Meldung für SeaWorld und Busch Gardens

Wie bei Disney bleiben auch die Parks SeaWorld Orlando und Busch Gardens Tampa Bay bis auf weiteres geschlossen:

Ähnliche Artikel