Der meistbesuchte Freizeitpark in Orlando von 1971 bis 2022 [Video]

Es gibt sicherlich verschiedene Meinungen darüber, welcher Freizeitpark in Orlando der beste ist. Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Doch welcher Park ist der meistbesuchte? Welcher Park zieht jedes Jahr die meisten Besucher an? Nach einer Zeit der Unsicherheit aufgrund der Corona-Pandemie zeigen sich nun positive Anzeichen für die Erholung der Besucherzahlen. Im Jahr 2022 gab es keine relevanten Massnahmen mehr, die sich auf die Parkbesuche auswirkten, mit einer Ausnahme: die Disney Park Pass Reservierungen, die jedoch im Jahr 2024 abgeschafft werde.

Basierend auf den Daten der letzten 52 Jahre habe ich Informationen darüber gesammelt, wann welcher Park die meisten Tickets verkauft hat. In der folgenden Animation könnt ihr sehen, wie sich die Rangliste im Laufe der Zeit entwickelt hat und welcher Park die Spitzenpositionen einnimmt.

Quellen: AB/ERA, TEA/AECOM, Annual Reports, American Business Magazine, Orlando Sentinel, Schätzungen, etc. | Keine Daten für SeaWorld Florida von 1973-1985.

Welches ist der meistbesuchte Freizeitpark in Orlando?

Seit der Eröffnung im Jahr 1971 hat sich die Antwort nicht geändert: Kein anderer Park in Orlando zieht mehr Besucher an als das Magic Kingdom. Bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung besuchten etwa 10 Millionen Menschen Disneys ersten Park in Florida. Die Zahlen aus dem Jahr 2022, also nach der Corona-Pandemie, sind beeindruckend: Das Magic Kingdom konnte seine Spitzenposition halten und verzeichnete fast 17.1 Millionen Besucher.

Vor der Pandemie befanden sich auch die vier Parks des Walt Disney Worlds auf den ersten vier Plätzen. Die beiden Parks des Universal Orlando Resorts folgten auf den Plätzen 5 und 6 mit nur geringem Abstand. Die Pandemie hat jedoch für Veränderungen gesorgt. Im Jahr 2022, als sich die Tourismusbranche weiter erholt, haben die beiden Universal Parks, Universal Studios Florida und Islands of Adventure, ein paar Disney-Parks überholt! Im Jahr 2021 waren diese auf Platz 2 und 3. Ein Jahr später, in 2022, konnte Disney’s Hollywood Studios wieder einen Platz gut machen und ist wieder auf Platz 3. An letzter Stelle liegt aktuell das SeaWorld Orlando.

Dies war jedoch nicht immer so, wie die Animation zeigt. Natürlich war SeaWorld als zweitältester Park in Orlando von 1973 bis zur Eröffnung von Epcot im Jahr 1982 auf dem zweiten Platz. Aber auch zwischen 2005 und 2009 verzeichnete SeaWorld tatsächlich für ein paar Jahre mehr Besucher als die Universal-Parks.

So viele Besucher hatten Orlandos Freizeitparks in 2022

Park Besucher 2022
Magic Kingdom17’133’000
Universal’s Islands of Adventure11’025’000
Disney’s Hollywood Studios10’900’000
Universal Studios Florida10’750’000
EPCOT10’000’000
Disney’s Animal Kingdom9’027’000
SeaWorld Orlando4’454’000

Quellen: TEA/AECOM

Im Jahr 2022 verzeichneten die Freizeitparks in Orlando beeindruckende Besucherzahlen. Das Magic Kingdom zog überwältigende 17.1 Millionen Besucher an. EPCOT verzeichnete beachtliche 10 Millionen Besucher. Disney’s Hollywood Studios konnte stolze 10.9 Millionen Besucher verzeichnen. Disney’s Animal Kingdom erfreute sich an 9 Millionen Besuchern.

Auch die Zahlen von Universal können sich sehen lassen. Die Universal Studios Florida zogen ebenfalls starke 10.7 Millionen Besucher an. Universal’s Islands of Adventure lockte beeindruckende 11 Millionen Besucher an.

So haben sich die Parks nach der Corona-Pandemie erholt

Im Vergleich zum Jahr 2019 – als vor Corona, sind diese Zahlen aber weiterhin eher tief. Die totale Anzahl Besucher der oben erwähnten Parks sank von 84.7 Millionen um 13% auf 73.3 Millionen.

Der stärkste Rückgang (-35%) gab es im Animal Kingdom. Auffallend: In diesem Park gab es vergleichsweise am längsten keine grösseren Neuerungen mehr. Das letzte wirklich erwähnenswerte war die Eröffnung von Pandora in 2017. Auch in den anderen Disney-World-Parks gingen die Zahlen klar nach unten:

  • Disney’s Animal Kingdom: -35%
  • EPCOT: -20%
  • Magic Kingdom: -18%
  • Disney’s Hollywood Studios: -5%

Universals Parks erholen sich um einiges besser, legen teilweise sogar zu!

  • Universal Studios Florida: -2%
  • Universal’s Islands of Adventure: +6%

Auch das SeaWorld Orlando hat sich gut erholt, und hatte in 2022 lediglich 4% weniger Besucher als in 2019.

Ähnliche Artikel

News zu den Parks: Disney's Animal Kingdom  Disney’s Hollywood Studios  EPCOT  Magic Kingdom  SeaWorld Orlando  Universal Studios Florida  Universal’s Islands of Adventure  Walt Disney World
Nach oben scrollen