Discovery Cove (SeaWorld)

Discovery Cove ist ein exklusives All-Inclusive-Tagesresort, in dem man mit Delfinen schwimmen, mit Stachelrochen schnorcheln, und sich einfach in einem gemütlichen Fluss treiben lassen kann und vieles mehr. Der Eintritt ist auf etwa 1’300 Gäste pro Tag beschränkt, Vorab-Reservationen sind deshalb empfohlen. Wer hier einen Wasserpark mit spektakuläre Rutschen oder wilden Spass erwartet, liegt falsch: In Discovery Cove geht es um persönliche Erlebnisse und das Lernen von und mit den Tieren.

Erlebnisse und Attraktionen im Discovery Cove

Im Discovery Cove von SeaWorld in Orlando geht es darum, Tiere in kleinen Gruppen hautnah kennenlernen zu können. Dabei steht nicht nur der Kontakt mit den Tieren im Vordergrund, sondern auch das Lernerlebnis, um die vielen faszinierenden Geschöpfe besser verstehen zu können.

Zu den Erlebnissen zählen unter anderem die folgenden:

  • Dolphin Lagoon: Der Höhepunkt eines Besuches ist sicher das Delfin-Treffen. Man kann direkt im Pool mit einem Trainer mit Delfinen auf Augenhöhe agieren – definitiv ein bleibendes Erlebnis.
  • Freshwater Oasis: Diese Oase bietet Abenteuer beim Waten im Wasser und Begegnungen von Angesicht zu Angesicht mit verspielten Ottern und neugierigen Murmeltieren.
  • The Grand Reef: Schwimmen und schnorcheln Sie mit Tausenden von tropischen Fischen durch dieses atemberaubende Korallenriff.
  • Wind Away River: Lassen euch von der beruhigenden Strömung eines tropischen Flusses treiben, der sich an Sandstränden vorbei, durch dichten Regenwald, unter dem felsigen Terrain kaskadierender Wasserfälle und durch eine Unterwasserhöhle schlängelt.
  • Explorer’s Aviary: Wagt euch jenseits der Strände und Wasserfälle von Discovery Cove und betretet einen verborgenen Schatz, die Explorer’s Aviary, wo ein inspirierender natürlicher Lebensraum mit dem Rhythmus der Flügel und den Melodien des Vogelgesangs singt.

Auch gibt es diverse weitere Möglichkeiten zu entspannen (z.B. die idyllische Serenity Bay) und unzählige Erlebnisse für Familien mit kleineren und grösseren Kindern. Auch kann für einen Aufpreis ein Unterwasser-Abenteuer, ein Seaventure, erlebt werden, bei dem man mit angenehm grossen Tauchhelmen das Grand Reef erkunden kann.

Dazu kommt auch, dass je nach Ticket sämtliche Verpflegung (Essen und Trinken) kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Selbes gilt für Schwimm-Zubehör wir Schnorchel, Handtücher und Co. Badekleidung muss jedoch selbst mitgebracht werden.

Tickets für Discovery Cove

Tickets können vorab online gekauft werden. Da die Anzahl Besucher jeden Tag stark begrenzt sind, lohnt es sich, alles vorab zu organisieren. Dies hilft auch dabei, mögliche Anstehzeit noch ausserhalb des Parks zu vermeiden. Alternativ können Tickets in vielen Hotels und auch vor Ort gekauft werden.

Anfahrt und Transport

Viele Hotels in Orlando haben kostenlose Busse, die ins Discovery Cove fahren. Alternativ kann man den Discovery Cove Park einfach per Auto erreicht werden, dabei fallen jedoch Parkgebühren an. Taxis haben oft Fix-Preise für eine Fahrt zum Discovery Cove beim SeaWorld in Orlando.

Park-Karte Discovery Cove

(Zum Speichern: Rechtsklick -> Link speichern unter…)

Mehr Informationen