Disney schliesst und verzögert Attraktionen & Shows in drei Parks

Auch wenn es keine öffentliche Kommunikation dazu gibt, hat Disney in einer internen Mail an Cast-Member (also: Park-Mitarbeiter) Schliessungen bestätigt. Zudem wurden weitere Neuigkeiten von Disney online oder im Park in (z.B. im Epcot-Preview-Center) kommuniziert. Wirklich überraschend ist davon aber nur weniges:

Schliessungen in Disney’s Animal Kingdom

Im Animal Kingdom gibt es gleich zwei Schliessungen:

Disney's Animal Kingdom (Florida)- Show: Rivers of Light

Rivers of Light: Die beliebte Show, welche abends auf den Gewässern des Parks Besucher begeisterte, wird per sofort abgesetzt. Auch wenn es schon länger Gerüchte gab, hat Disney die Schliessung nun in einer internen Mitteilung bestätigt. Die Show lief seit 2017 und war die einzige richtige Abendunterhaltung im Park.

Primeval Whirl in Disney's Animal Kingdom

Primeval Whirl: Die Wilde-Maus-Attraktion im DinoLand, U.S.A. war seit Monaten nur sporadisch geöffnet. Nach der Corona-Schliessung des Parks war Primeval Whirl nicht mehr auf der Park-Karte verzeichnet. Nun hat Disney in einer internen Kommunikation die Schliessung bestätigt. Es ist noch kein Ersatz für die beliebte Kinderbahn bekannt.

Schliessung und Absage im Magic Kingdom

Wenig überraschend sind die Schliessung und die Absage einer Show im Magic Kingdom:

Stitchs Great Escape (Disney, Orlando)

Stitch’s Great Escape!: Seit bald vier Jahren ist die Stitch-Attraktion die grösste Zeit über geschlossen, Disney beschrieb es als „nur saisonal geöffnet“. Seit mehreren Jahren blieb sie aber komplett geschlossen und geleakte Bilder aus dem Innern zeigten, dass bereits am Rückbau gearbeitet wird. Nun wurde im Disney-Internen Memo endlich (!) kommuniziert, dass Stitch’s Great Escape! geschlossen bleibt.

Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party: Ebenfalls klar war die Absage der diesjährigen Halloween-Party in Disneys Parks in Orlando. Die Durchführung der Veranstaltung, die von August bis November geplant war, wäre in der aktuellen Corona-bedingten Lage wohl nicht sicher gewesen.

Verzögerungen und Absagen in Epcot

Für Epcot wurden an der letzten D23-Expo unzählige spannende Neuerungen angekündigt. Durch Anpassungen am Preview-Center und Ankündigungen von Disney wurde nun klar, dass viele der herbeigefieberten neuen Shows, Attraktionen und Anpassungen so nicht kommen oder zumindest verzögert werden.

Spaceship Earth in Epcot (Walt Disney World)

Spaceship Earth: Die Renovierung des Spaceship Earth ist auf Eis gelegt. Disney hat die Erneuerung der beliebten Attraktion zwar nicht komplett abgesagt, es gibt aber keinen Zeitplan für die zukünftige Durchführung.

Epcot United Kingdom Mary Poppins

Mary Poppins Attraktion: Über diese Attraktion war zwar noch nichts offizielles bekannt, nur, dass die beliebte Welt von Mary Poppins in den britischen Bereich des World Showcase eingebunden werden sollte. Das vorgeschlagene Projekt umfasste die Ergänzung des Pavillons um eine Installation mit der Cherry Tree Lane sowie eine Attraktion zum Film. Es ist ebenfalls auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt.

Ähnliche Artikel