Disney’s Boardwalk

Disney's Boardwalk in Orlando (Florida)

Disney’s Boardwalk ist ein Hotel- und Unterhaltungskomplex des Walt Disney World Resorts in Florida. Hier lässt sich die Atmosphäre einer Promenade erleben: Die den zeitlosen Charme eines atlantischen Küstenortes aus den 1930er Jahren mit modernen Attraktionen kombiniert.

Denn die Nähe zum Wasser lädt zum Spazieren, Einkaufen und Dinieren ein. Das Nachtleben verspricht Aufregung und Farbenpracht. Eines von Walt Disney World’s „Deluxe Resorts“ ist das BoardWalk Inn. Dieses offeriert ein Dekor, das von den Seestädten im Nordosten der Vereinigten Staaten im zwanzigsten Jahrhundert inspiriert wurde.

Von Spielen bis hin zu Strassenkünstlern

Trottoria al Forno in Disney's Boardwalk in Orlando (Florida)Disney’s Boardwalk Resort befindet sich zwischen Epcot und Disney’s Hollywood Studios. Seit seiner Eröffnung im Jahre 1996 lockt die Attraktion mit einer 0.4 Kilometer langen, hölzernen Uferpromenade. Diese erinnert an Atlantic City oder Coney Island in Brooklyn (New York) erinnert. Auch haben die Besucher die Möglichkeit, sich Surreys oder Fahrräder auszuleihen. Damit kann man die Attraktion in ihrer ganzen Pracht und Vielfalt erleben.

Auf dem Holzsteg können Spiele gespielt oder Strassenkünstler beobachtet werden. Die Atlantic Dance Hall lädt zum Tanzen, Jellyrolls zu seiner bekannten und beliebten „Dueling Pianos“-Show ein. Weiter gibt es eine breite Palette von Restaurants wie The Big River Grille & Brewing Works, eine Brauerei, die klassische, amerikanische Küche. Diese serviert eine einzigartige Auswahl an Bieren serviert. Oder  wie wärs mit der Trottoria al Forno mit seiner familiären, italienischen Küche, locken mit Genuss und Kurzweil.

Essen, Shoppen und mehr in Disney’s Boardwalk

Disney's Boardwalk in Orlando (Florida)Die Restaurants, die Disney’s Boardwalk Resort beheimatet, umfassen neben den bereits erwähnten auch eine Boardwalk Bakery mit Gebäck und Desserts. Sonst gibt es auch den bekannten und beliebten ESPN Club – eine klassische, amerikanische Sportsbar, in der kulinarische Highlights wie der Salmon BLT, der Cuban Burger oder das Blackened Mahi Mahi Sandwich serviert werden.

Auch gibt es das Flying Fish Cafe mit seiner köstlichen Auswahl an Meeresfrüchten. Zum Shoppen bieten sich der Dundy’s Sundries Shop, der Screen Door General Store mit seiner Auswahl an Lebensmitteln, Shirts und Postkarten. Auch gibt es die Disney’s Character Carnival, Wayland Galleries, der ESPN Club Store (ausserhalb von ESPN Wide World of Sports) und Thimbles and Threads an.

Ferner gibt es drei Pools, darunter der Luna Park Pool mit seiner Keister Coaster Water Slide. Diese laden zum Baden und Verweilen ein. Andere Freizeitaktivitäten umfassen Surrey- beziehungsweise Fahrradverleihe und Tennisplätze.