Disney’s Typhoon Lagoon

Ein Taifun hat ein ehemals unberührtes Tropenparadies verwüstet. Schiffe, Fischfanggeräte und Surfbretter sind überall dort verstreut, wo der Sturm sie hingeworfen hat. Das Herzstück ist die „Miss Tilly“, ein Shrimpkutter, der auf einem Berg namens „Mount Mayday“ aufgespiesst ist und jede halbe Stunde einen 15 Meter hohen Wassergeysir ausbricht, bevor die Glocken der Uhr darauf erklingen. Das ist Disney’s Typhoon Lagoon im Walt Disney World!

Rutschen und Pools in Disney’s Typhoon Lagoon

Die folgenden Rutschen gibt es im Wasserpark Disney’s Typhoon Lagoon:

  • Miss Adventure Falls: Die wahrscheinlich erste Themenfahrt-Rutsche, inklusive Animatronic. Trommelt eure Besatzung zusammen und klettert an Bord eines 4-Personen-Flosses für eine aufregende Wildwasserfahrt.
  • Crush ’n‘ Gusher: Schiesst die Rutsche auf dieser rauschenden, achterbahnähnlichen Schlauchbootfahrt hinunter – eine der charakteristischen Attraktionen des Parks!
  • Humunga Kowabunga: Stürzt den Mount Mayday einen fast senkrechten, 16 Meter tiefen Drop hinunter – hinein in die Dunkelheit!

Und dann gibt es natürlich noch die Rutschen Gangplank Falls und Keelhaul Falls (im Ring einen breiten Fluss hinunter, zu zwei oder alleine), die Mayday Falls (durch die Landschaft in einer gut eingebetteten Rutschbahn) und die spassigen Storm Slides (drei gewundene Rutschen mit tollem Abschluss im Pool).

Daneben gibt es vielen Lazy-Rivers und verschiedene Pools:

  • Castaway Creek: Treibt auf einem Schwimmring davon, während ihr diesen malerischen, gemütlichen Fluss hinuntertreibt, der den gesamten Wasserpark umgibt.
  • Typhoon Lagoon Surf Pool: Erleben Sie das Drama der 2 Meter hohen Wellen im grössten Wellenbad Nordamerikas und der Hauptattraktion des Wasserparks.

Und auch für die kleinsten Besucher gibt es tolle Wasserspielplätze und Kinderrutschen im Wasserpark.

Dazu gibt es auch noch Spezialevents: Die Disney H2O Glow Nights: Plantschen, spielen und tanzen, die ganze Nacht durch, bei den ultimativen Glow-Party-Abenden in diesem Sommer vom 27. Mai bis 29. August 2020!

Fans werden auch in Disneys zweitem Wasserpark, Blizzard Beach, Spass haben ihre Freude haben.

Tickets für Disney’s Typhoon Lagoon

Tickets können vorab online gekauft werden. Dies hilft dabei, mögliche Anstehzeit noch ausserhalb des Parks zu vermeiden. Alternativ können Tickets in vielen Hotels und auch vor Ort gekauft werden.

Anfahrt und Transport

Viele Hotels in der Umgebung haben kostenlose Busse, die ins Disney’s Typhoon Lagoon fahren. Alternativ kann man den Typhoon-Lagoon-Wasserpark einfach per Auto erreicht werden, dabei fallen jedoch Parkgebühren an. Taxis haben oft Fix-Preise für eine Fahrt zum Disney’s Typhoon Lagoon in Orlando.

Park-Karte Disney’s Typhoon Lagoon

(Zum Speichern: Rechtsklick -> Link speichern unter…)

Mehr Informationen