FastPass+ neu bei Star Wars und für Mickey & Minnie’s Runaway Railway

Hier findet ihr ja schon alle Informationen zum FastPass+ im Walt Disney World. Es gibt aber ein paar sehr spannende Neurungen, welche für die Planung mit dem FastPass-System unbedingt beachtet werden müssen:

Disney’s Hollywood Studios hat zwei neue Hauptattraktionen, die in die oberste FastPass-Klass (Tier 1) eingeteilt werden. Verfügbar sind diese bereits in den nächsten paar Wochen:

  • Millennium Falcon – Smugglers Run: Ab 19. Februar 2020
    Aufgepasst, Star Wars-Fans! Ihr könnt ab sofort den FastPass-Zugang zum „fastest hunk of junk in the galaxy“ in Star Wars: Galaxy’s Edge in den Disney Hollywood Studios reservieren! Gültig ab einem Besuch ab dem 19. Februar 2020.
  • Mickey & Minnie’s Runaway Railway: Ab 4. März 2020
    Gleich mit der Eröffnung am 4. März werden für die neue Mickey-Themenfahrt FastPass+ Eintritte zur Verfügung stehen. Diese können bereits jetzt für einen Besuch ab dem 4. März gebucht werden.

Das Tier-1-Segment in Disney’s Hollywood Studios wird folglich komplett umgekrempelt. Die Attraktionen Alien Swirling Saucers, Toy Story Mania!, Rock ‘n’ Roller Coaster und Tower of Terror sind ab dem 19 Februar nicht mehr in Tier 1.

Da man jeweils nur eine Tier-1-Attraktion vorab buchen kann, hat man hier ab sofort die Qual der Wahl: Star-Wars-Fans werden sich wohl für den Millenium-Falcon-Simulator entscheiden, alle anderen sollten sich für Mickey & Minnie’s Runaway Railway entscheiden.

Alle Informationen zum FastPass+System inklusive Tipps findet ihr direkt hier.

Für die enorm beliebte Attraktion Star Wars: Rise of the Resistance wird es in absehbarer Zeit keine FastPass geben.

Ähnliche Artikel