Halloween 2016 in Orlandos Freizeitparks (Disney, Universal, SeaWorld)

Der Oktober rückt immer näher und damit auch die gruselige Zeit der Untoten. Bis zum 31. Oktober sind in den Parks in Orlando aber nicht nur furchterregende Kreaturen, sondern auch durchaus liebenswürdige Monster und freundliche Charaktere unterwegs.

Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party in Walt Disney World in Orlando (Florida)

Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party in Walt Disney World

In Disneys Magic Kingdom ist die Party bereits in vollem Gange. Mickey und seine Freunde feiern an zahlreichen Terminen im September und im Oktober. Die Besucher dürfen sich nach Lust und Laune kostümieren, wenn sie sich an die entsprechenden Vorschriften halten. Viele der beliebten Attraktionen sind während der Party geöffnet und an einigen davon werden Leckereien verteilt.

Dutzende bekannte Gesichter werden im Park zu sehen sein, denn auch die berühmten Disney Charaktere wie Mickey Mouse, Tarzan oder Aladdin haben sich verkleidet und freuen sich auf ihre Gäste.

Bei der Scream-o-Ween Dance Party sind alle eingeladen mit den Stars aus Monsters Inc. und Monsters University die Hüften zu schwingen.

Ausserdem können sich die Besucher auf die Auftritte des Cadaver Dans Barbershop Quartet, auf Mickey’s „Boo-to-You“ Halloween Parade, die Happy HalloWishes Fireworks und das Hocus Pocus Villain Spelltacular freuen.

Das Event findet vom 02. September bis zum 31. Oktober statt.

Alle Informationen zu Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party gibt es hier.

Bei Disney gibt es klare Richtlinien bezüglich den Kostümen:

Halloween Horror Nights im Universal Orlando Resort

Halloween Horror Nights im Universal Orlando Resort (Florida)Während das Event in Walt Disney World Spass für die ganze Familie verspricht, sind in die Universal Studios zu den Halloween Horror Nights in nur Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren eingeladen. Das Tragen von Kostümen und Masken ist hier nicht erlaubt. Vom 16. September bis zum 31. Oktober können die Besucher der Universal Studios das Fürchten lernen.

Neun Häuser mit berühmten Namen wie The Exorcist, The Texas Chain Saw Massacre oder The Walking Dead werden von Geistern heimgesucht, die Angst und Schrecken verbreiten und Furchtlosen die Türen öffnen. Der Name jedes einzelnen Hauses ist Programm. Spezialeffekte und bemerkenswertes Design von zusätzlichen Attraktionen werden die Besucher begeistern.

Ausserdem wird es fünf Scare Zones geben, in denen blutrünstige Kreaturen, Vampire und Gangs ihr Unwesen treiben. Jede Scare Zone erzählt ihre ganz eigene fürchterliche Geschichte.

Um dem Chaos auf den Strassen zu entgehen bieten die Universal Studios ihren Gästen zwei Live-Shows, die zum einen mit Satire und zum anderen mit Tanz und Schauspiel die Zuschauer beeindrucken.

Zu guter Letzt warten auf diejenigen Besucher, die den Wahnsinn heil überstehen, noch sechs Fahrgeschäfte, die das Adrenalin noch ein letztes Mal in die Höhe treiben.

Das Event findet vom 14. September bis zum 31. Oktober statt.

Alle Informationen zu den Halloween Horror Nights gibt es hier.

Halloween Spooktacular im Seaworld Orlando

Für Familien mit kleinen Kindern, die lieber ohne Monster und Geister feiern möchten, bietet Seaworld das perfekte Alternativ-Programm. Seaworld lädt an den Wochenenden vom 1. bis zum 30. Oktober ein zum Halloween Spooktacular. Dies ist ein Fest für die ganze Familie und findet jeweils tagsüber statt.

Die Kinder passieren auf speziellen Spooktacular Pfaden verschiedene Stationen und sammeln Süssigkeiten und Leckereien ein. In dieser Unterwasser-Fantasie aus Seifenblasen und Meerestieren darf genascht, getanzt und gestaunt werden. Der Eintritt zum Spooktacular ist im regulären Eintrittspreis enthalten.

Gegen Aufpreis können die Kinder mit dem Krümelmonster aus der Sesamstrasse Kekse futtern, am Becken von Shamu dem Killerwal brunchen oder miterleben wie sich die Figuren und Monster der Sesamstrasse auf die bevorstehenden Feierlichkeiten vorbereiten.

Das Event findet vom 1. – 31. Oktober statt.

Alle Informationen zum Halloween Spooktacular gibt es hier.