Hard Rock Cafe Orlando

Hard Rock Cafe OrlandoDas Hard Rock Cafe Orlando liegt auf dem Gelände des Universal Orlando Resort, unmittelbar auf dem City Walk vor den Toren des Vergnügungsparks. Herzhafte Burger und Sandwiches sind das Aushängeschild des Restaurants. Aber auch grosse Cocktails und geräucherte Spezialitäten, wie Pulled Pork und Spare Ribs gibt es bis in die Nachtstunden und runden damit einen Besuch im Freizeitpark perfekt ab.

Rocken im Hard Rock Cafe Orlando

Das Hard Rock Cafe Orlando ist ein weiträumiges Restaurant im Südstaaten-Stil und das grösste Café der Hard Rock-Kette. Es bietet innen das typischen Hard Rock Feeling, durch Gitarren und Kleidung berühmter Künstler an den Wänden. Das Schmuckstück des Restaurants ist der Anzug, den Elvis in Viva las Vegas trug. Im Shop am Eingang des Café können die beliebten T-Shirts als Souvenir erstanden werden.

Hard Rock Cafe OrlandoIn der angrenzenden „Hard Rock Live“-Konzerthalle haben rund 3‘000 Personen Platz. Hier treten regelmässig Künstler und Bands auf und geben sowohl kleine als auch grosse Konzerte. Auch dort gibt es das besondere Hard Rock Cafe Flair.

Geschichte der Hard Rock Cafes

Gegründet wurden die Hard Rock Cafes bereits 1971, als Homage an die damalige Rock-Szene und die unzähligen Künstler, die dazu gehörten. Das erste Hard Rock Cafe eröffnete damals in London und existiert bis heute. Heute ist der Hauptsitz der Hard Rock Cafes passenderweise in Orlando. Weltweit gibt es aber noch so einige andere Cafes: in 50 Ländern existieren mehr als 170 Filialen der Rock-Restaurant-Kette.

Rocker Eric Clapton war im Ur-Cafe Stammgast, genoss die Musik und das ein oder andere Bier. Irgendwann spendete er seine Gitarre, welche als Memorabilie an die Wand gehängt wurde. Und immer mehr Stars taten es ihm gleich, spendeten ihre Instrumente, ihre Kleider, Kostüme, und so weiter. Und so kam es, dass heute jedes der Hard Rock Cafes die Wände voll mit seltenen, speziellen Musiker-Gegenständen hat. Das Essen ist in den Hintergrund gerückt, es geht ums einmalige Rock-Feeling. Mehr Infos dazu findet ihr auch auf der offiziellen Webseite.