Mit der Gondelbahn durchs Walt Disney World [Update]

Mit der Gondelbahn durchs Walt Disney World [Update]

Von 1971 bis 1999 konnten Urlauber in Disneys Magic Kingdom Freizeitparks den Park aus einer ganz anderen Perspektive entdecken: von oben! In offenen Gondeln konnten Besucher in mehreren Metern Höhe über das Fantasyland und Tomorrowland fahren. Ein Highlight für viele Besucher, seit bald 20 Jahren nun jedoch geschlossen.

Bis heute waren deshalb die einzigen Gondeln in Disneys Wasserpark Blizzard Beach. Und wer nicht in Zentralflorida bei Disney schwimmen gehen will, wird hier auch aussen vor gelassen.

Mit der Gondelbahn durchs Walt Disney World [Update]An der D23-Konferenz dieses Jahr hat Disney jedoch ein Revival für alle Gondelfans angekündigt: Die Disney Skyliner Gondelbahn ist zwar nicht mehr im Magic Kingdom, aber weiterhin im Walt Disney World Resort. Die Gondeln sollen Disney Transportsystem für die Urlauber erweitern und verbindet die folgenden Disney Hotels und Freizeitparks miteinander:

Mit der Gondelbahn durchs Walt Disney World [Update]Bereits im August haben die Bauarbeiten begonnen. In Disney’s Hollywood Studios wurde dafür ein Bereich in der Nähe des Parkeingangs und der Parkplätze abgesperrt. Aktuell ist nicht klar, wann die Disney Skyliner Gondeln die ersten Urlauber durch die Lüfte Orlandos befördern werden.

Update 25.10.2018: Mehr Details

Mit der Gondelbahn durchs Walt Disney World [Update]Mit einem Video hat Disney nun mehr Details zu den Gondeln verraten:

  • 10 km Drahtseil werden für die Disney-Gondelbahn installiert
  • 5 Gondelstationen wird es geben
  • 4 Resorts werden an die Disney-Gondeln angebunden sein
  • 3 Routen werden die Gäste durch das Walt Disney World Resort befördern
    (siehe Karte rechts)
  • 2 Freizeitparks werden angebunden sein (Epcot und Disney’s Hollywood Studios)

Aktuell gibt es noch keine offiziellen Informationen, wann der Skyliner eröffnen wird. Definitiv ist aber, dass dies im Jahr 2019 sein wird, so weit wie die Arbeiten schon fortgeschritten sind.

Alle Infos und mehr Bilder findet ihr im Video hier:

Update 30.11.2018

An der 2018 Messe D23 Destination D wurde ein erstes Exemplar der Gondeln des Disney Skylinder gezeigt: in schönem Rot und mit den bekannten Disney-Charakter an der Aussenseite, die ab Herbst 2019 mit den Gästen mitfahren:

Wie man sieht, ist an den Gondeln nichts wirklich speziell, abgesehen von den abgebildeten Charakter. In Amerika ist man jedoch etwas gehypter, da solche Seilbahnen weniger verbreitet sind, wie beispielsweise in Europa in vielen Wintersport-Orten.

Für viele noch verwunderlicher ist jedoch, dass die Gondeln keine Klimaanlagen haben werden. Das Problem der Hitze soll einfach mit der angenehmen Brise des Fahrtwindes gelöst werden.

Der Bau viele der Stationen des Disney Skyliner sowie auch der Masten und Seile sind bereits weit fortgeschritten, wie das folgende Bild aus Epcot zeigt:

Update vom 06.02.2019

Wie Disney auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal zeigt, werden die Gondeln aktuell fleissig getestet:

Zahlreiche Gondeln werden mit Grafiken ausgestaltet, die auf Disney-Filmen, Attraktionen und Figuren basieren. So können Sie beispielsweise in eine Gondel springen, wo es vom Boden aus so aussieht, als würden Mickey Mouse, Minnie Mouse, Pluto oder Chip & Dale mit euch mitfahren.

Mehrere weitere Filme von Disney sind mit dabei, darunter „Die Schöne und das Biest“, „Frozen“, „Lilo & Stitch“, „Vaiana“ („Moana“), „Peter Pan“, „Küss den Frosch“, „Ralph Reichts“, „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ und „Zoomania“. Auch geplant sind Gondeln mit „Coco”, Goofy, Pete, „Rudi Ross“ und „Klarabella Kuh“, “Findet Dory”, „The Haunted Mansion“, „Monster AG”, „Fluch der Karibik“ und „Ratatouille“.

Update 12.05.2019

Das Testen in Orlando geht fleissig weiter und schon in wenigen Monaten können Besucher durch die Luft von Hotel zu Park gondeln. Und so sehen die tollen neuen Gondeln in Aktion aus:

Ähnliche Artikel