SeaWorld Orlando

Das SeaWorld Orlando ist ein Freizeitpark und Tierpark Orlando (Florida). Während in der Vergangenheit Tiershows (beispielsweise mit Orcas) im Mittelpunkt standen, wandelt sich der Park seit ein paar Jahren vermehrt auf Achterbahnen und andere Attraktionen. Grund dafür ist unter anderem, dass Reportagen und Filme wie Blackfish (siehe SeaWorlds Statement) zu einem Besucherrückgang geführt haben. Da das Wetter in Orlando meist sonnig und warm ist, ist das SeaWorld das ganze Jahr täglich geöffnet.

Anders als die Parks von Disney und Universal ist SeaWorld Orlando nicht in klar definierte Bereiche eingeteilt. Es gibt jedoch folgende Arten von Attraktionen:

VR auf einer Achterbahn? Das geht!

Achterbahnen

Von weitem her sichtbar ist Mako. 60 Meter hoch, 120 km/h schnell; und damit die höchste, schnellste und längste Achterbahn in ganz Orlando, benannt nach dem schnellsten Hai, der in den Meeren zu finden ist. Auf Mako sieht man Orlando aus einer ganz neuen Perspektive.

Schnell, schneller: MantaEine andere Perspektive nimmt der Besucher auch auf Manta ein: wie ein Manta-Rochen gleitet man durch SeaWorld Orlando. Speziell ist dabei, dass man unter der Schiene der Achterbahn hängt, mit dem Rücken parallel zur Schiene. Aus diesem Grund ist eine Fahrt mit Manta einzigartig in Florida!

In den Tiefen der Meere lungerte er für lange Zeit, ein wildes Monster, dass sich nun im SeaWorld Orlando 45 Meter in die Höhe erhebt: Der Kraken! Unter den Schienen hängend wird man hier in einem Urlaub durch die Luft gewirbelt. Ab 2017 kann man mittels Virtual-Reality-Brillen auch noch tiefer in die Welt des Monsters eintauchen.

Fahrgeschäfte und andere Attraktionen

Auf der Journey to Atlantis können sich Familien auf eine abenteuerliche Reise durch die versunkene Stadt Atlantis begeben. Eine Mischung aus familienfreundlicher Achterbahn und Wasserbahn, tolle Spezialeffekte und einen coolen Soundtrack wartet hier auf die Urlauber aus aller Welt.

Antarctica, die neue Bahn im SeaWorld OrlandoEin ganz spezielles Erlebnis ist Antarctica: Empire of the Penguin. An Bord von runden Wagen die sich ohne Schienen bewegen, geht es auf eine wilde (oder sanfte, je nach Wunsch) Reise zum Südpol, der Heimat von Pinguinen. Ein tolles Erlebnis und eine angenehme Abkühlung in der Hitze Floridas.

Andere Attraktionen:

  • Sky Tower: Dieser Aussichtsturm bietet auf 122 Metern Höhe eine einzigartige Aussicht über Orlando – man sieht bis ins Universal Orlando Resort!
  • Shamu’s Happy Harbor: Wenn auch die Kinder auf eine Achterbahn wollen, sind sie bei Shamu genau richtig.
  • Wild Arctic: Dieser Simulator befördert Besucher an den Nordpol, bevor man tatsächlich den simulierten Nordpol bestritt.

Shows

Shamu der Killerwal, Star des SeaWorld OrlandoDie bekannteste Show in SeaWorld Orlando ist One Ocean. Dabei lernen Zuschauer etwas über Schwertwale (auch bekannt als Killerwale oder Orcas), mehr Informationen gibt es aber auch noch in der Zusatzshow Ocean Discovery. Diese Show hat SeaWorld vermehrt in Kritik gebracht und es wird vermutet, dass es sie nicht mehr lange geben wird.

Die Seehund-Show Clyde and Seamore’s Sea Lion High ist einer der Geheimtipps in SeaWorld Orlando. Tolle Kunststücke, eine lustige Geschichte und eine durch und durch unterhaltsame Show begeistern hier die Zuschauer.

Andere Shows:

  • Dolphin Days: Grazile Delfine begeistern hier Zuschauer zusammen mit ihren Trainern.
  • Pets Ahoy: Haustiere als Künstler? Das gibt es hier, von der süssen Hauskatze zum Papagei, so hat man Haustiere noch nie gesehen!
  • SeaWorld and Bubble Legendary present Pop: Seifenblasen sollen unterhaltsam sein? Ja! Im SeaWorld Orlando kann sogar das begeistern sein.

Tier-Attraktionen

Tierattraktionen im SeaWorld OrlandoSeaWorld Orlando glänzt auch als Zoo mit grossem Fokus auf Pflege, Aufzucht und Wiedereingliederung von Tieren (mit dem Programm SeaWorld Cares). Dabei gibt es folgende Bereiche:

  • Antarctica: Empire of the Penguin: Pinguine – Achtung, hier wird es kalt!
  • Dolphin Cove und Dolphin Nursery: Delfine
  • Manatee Rehabilitation Area: Seekühe
  • Manta Aquarium: Manta-Rochen und andere Rochen
  • Orca Underwater Viewing: Schwertwale
  • Pacific Point Preserve: Seehunde und Robben
  • Pelican Preserve: Braune und Weisse Pelikane
  • Shark Encounter: Haie und andere Raubfische
  • Stingray Lagoon: Stachelrochen und andere Rochen
  • TurtleTrek: Schildkröten
  • Wild Arctic: Walrösser und Belugawale

Pinguine im SeaWorld Orlando

Events

In Orlandos SeaWorld finden jedes Jahr diverse Konzerte und andere Festivitäten statt. Eine komplette Übersicht gibt es direkt bei SeaWorld.

  • Seven Seas Food Festival: Essen aus der ganzen Welt lässt sich jeweils im Frühjahr (meist von Februar bis Mai) im SeaWorld erkunden.
  • Halloween Spooktacular: Auch in SeaWorld wird jedes Jahr Halloween gefeiert, mit tollen Dekorationen, speziellen Shows und vielen zusätzlichen Attraktionen (findet im Oktober statt).
  • SeaWorld’s Christmas Celebration: Rudolf mit der roten Nase, Santa Claus, Elmo aus der Sesamstrassse und viele andere machen SeaWorld jedes Jahr ab Mitte November bis Ende Dezember in ein Weihnachts-Wunderland.

Tickets für SeaWorld Orlando

Tickets können vorab online gekauft werden. Dies hilft dabei, mögliche Anstehzeit noch ausserhalb des Parks zu vermeiden. Alternativ können Tickets in vielen Hotels und auch vor Ort gekauft werden.

Anfahrt und Transport

Viele Hotels in Orlando haben kostenlose Busse, die ins SeaWorld Orlando fahren. Alternativ das SeaWorld einfach per Auto erreicht werden, dabei fallen jedoch Parkgebühren an ($20 pro Tag für ein Auto). Taxis haben meist Fix-Preise für eine Fahrt zum SeaWorld Orlando.

Park-Karte SeaWorld Orlando

SeaWorld Orlando - Park-Karte(Zum Speichern: Rechtsklick -> Link speichern unter…)

Aktuelle Infos über geschlossene Attraktionen und Baustellen.

Mehr Informationen

News zum SeaWorld Orlando: