Star Wars: Galaxy’s Edge: Neue Details bekannt

Hier gibt es den grossen Beitrag zu Star Wars: Galaxy’s Edge

Viele Star Wars- und Themenpark-Fans warten schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des Star Wars Land im Disney Land Florida. Bereits 2019 soll der Star Wars Themenbereich eröffnet werden und Fans aus aller Welt in die Tiefen des Star Wars Universum entführen. Auf über 56’000 Quadratmetern sollen die verschiedensten Szenen aus der Star Wars Saga nachgestellt werden. Damit wird sich Disney’s Hollywood Studios in Florida von Grund auf verändern und evtl auch einen anderen Namen erhalten.

Modernste Technik für noch mehr Action

Bisher sind noch nicht viele Informationen zum Star Wars Land bekannt geworden, doch einige Ankündigungen gibt es vom Disney Land Florida bereits. Mit VR- (Virtual Reality) Technik, soll es möglich sein, wie Han Solo durch das Weltall zu fliegen. Auch das Steuern des legendären Millennium Falcon und seinen Bordwaffen soll laut Disney dank VR möglich sein.

Eine weitere Attraktion sollen die berühmten AT-ATs in Lebensgrösse sein – eine Offenbarung für jeden Star Wars Fan. Die grosse Konstruktionen waren bereits bei ihrer Aufrichtung klare Highlights für Star-Wars-Fans.

Mehr ist auf der von InsideTheMagic (Quelle) zusamengestellten Karte für das „Star Wars Land“ zu sehen:

Interaktiv: Star Was erleben

Im Star Wars Land wird sehr viel Wert auf interaktive Unterhaltung gelegt. Die Besucher können ganz plötzlich live Zeuge eines Kampfes zwischen Storm Troopern und dem Wiederstand werden.

Fernab von actionreichen Fahrgeschäften und Attraktionen wird es auch einen Handelshafen sowie einen Strassenmarkt geben. Hier können Star Wars Fans tolle Souvenirs kaufen und sich für die nächste Attraktion in einem der zahlreichen Restaurants stärken. Dieser zentrale Platz wird „Black Spire Outpost“ heissen und eine der grössten Niederlassungen für alle arten von Aliens in der tiefen Galaxie sein.

Mitte letzter Woche wurde nun endlich das erste Raumschiff sichtbar: Der Transporter sieht bereits im jetzigen Stadium sehr detailliert aus und gibt einen ersten Einblick darauf, was Besucher in Star Wars Land erwarten können: