Uber/Lyft fürs Walt Disney World / Universal Orlando

Egal ob mit Uber oder mit Lyft, diese beiden Transportmöglichkeiten sind die schnellsten Möglichkeiten, um im Walt Disney World in Florida zu den Parks zu gelangen. Da die Nachfrage nach Uber und Lyft in den letzten Jahren immer weiter angestiegen ist, ist die Infrastruktur dafür in dem Freizeitparks mittlerweile sehr gut ausgebaut. Das bedeutet auch, dass die Wartezeiten mit 5 bis 10 Minuten kurz sind. Auch die Qualität und Sicherheit der Uber-Fahrten hat sich verbessert, denn ein Uber-Fahrer darf nicht weniger als eine 4,5 von 5 Sterne-Bewertung haben. Ist ein Fahrer unter der Grenze, wird dieser von Uber für Disney World gesperrt.

Uber/Lyft fürs Walt Disney World

Zur Frage, ob Uber oder Lyft besser ist: Ich würd beides installieren. So kann man immer live die Preise und Wartezeiten vergleichen und so das beste Angebot wählen. Beide Apps können kostenlos für Android und iPhone heruntergeladen werden: Uber-App / Lyft-App.

Gruppengrösse und Familien bei Uber

In der Uber App kann ausserdem ausgewählt werden, wie viele Personen mitfahren möchten und wie gross das Auto sein soll. Es haben Gruppen oder Familien von maximal 8 Personen die Möglichkeit mit Uber oder Lyft zu fahren, das kann in der App einfach angegeben werden. Fahrer in Orlando sind sich Familien gewohnt und viele haben deshalb auch Kindersitze mit dabei – davon sollte man jedoch nicht ausgehen und lieber auch mal nachfragen.

Uber-Kosten ins Disney World und zu Universal

Uber/Lyft fürs Walt Disney World und Universal Orlando

Die durchschnittlichen Kosten für eine Uber-Fahrt von der Innenstadt Orlando in die Disney-Parks kosten meist etwa 25-30$. Innerhalb des Walt Disney Worlds, also von Park zu Park, betragen sie 10$ bis 15$. Die durchschnittlichen Uber-Kosten von Walt Disney World zu Universal Orlandos Abfahrtsort betragen $20-25 pro Fahrt. Und die Kosten vom Stadtzentrum von Orlando zu Universal sind etwa 10-15$. Die Preise ändern sich jedoch je nach Nachfrage, Verfügbarkeit der Fahrer und der Tageszeit. Dabei wird der Preis jedoch stets vorab klar kommuniziert, böse Überraschungen kann es so eigentlich keine geben.

Die Bezahlung erfolgt über die in der App hinterlegten Kreditkarte, es ist also keine Barzahlung nötig. Nach der Fahrt kann man deshalb einfach aussteigen und in den park gehen, ohne noch im Auto zahlen zu müssen. Des Weiteren wird das Geben von Trinkgeld bei einer Uber-Fahrt immer geläufiger, sodass das Trinkgeld mittlerweile auch über die App gegeben werden kann. Im totalen kann man hier je nachdem sogar auf einen Mietwagen in Orlando verzichten.

Die Treffpunkte der Parks

Uber/Lyft für Universal Orlando

Mit dem Fahrer wird abgesprochen, wann und an welchem Treffpunkt man abgeholt werden möchte. Der häufigste Treffpunkt im Magic Kingdom ist das Ticketcenter, von dort gelangt man zu Fuss weiter in den Park hinein. Im Park Epcot ist es am einfachsten sich bei dem International Gateway Eingang zu treffen. Der Treffpunkt für die Disney Hollywood Studios ist bei der Gondelstation. Der Weg zu dem Disney Animal Kingdom ist ein bisschen länger, aber trotzdem sehr einfach. Der Uber-Treffpunkt ist hier bei dem grossen Parkplatz, rechts vom Eingang gelegen.

Disney Minnie Vans

Walt Disney World Resort Vans Uber

Zusammen mit Lyft betreibt Disney seit ein paar Jahren die ikonischen Minnie Vans. Diese haben die gleichen Funktionen wie normale Lyft-Autos, sehen aber etwas cooler aus. Sie verkehren nur von/nach Orten im Walt Disney World Resort und können direkt über die Lyft-App gebucht werden.