Universal’s Epic Universe: Freizeitpark in Orlando offiziell angekündigt

Endlich ist es offiziell! Heute wurde in Orlando vor der Presse endlich erste Informationen zum neuen Freizeitpark von Universal geteilt. Ein paar Tage zuvor wurde bereits klar, dass der Park wohl nicht wie bisher gedacht «Universal’s Fantastic Worlds» heissen wird. Seite heute ist klar: Der neueste Freizeitpark in Orlando wird «Universal’s Epic Universe» heissen!

Am 1. August hat Universal an einer Pressekonferenz im Orlando Convention Center am International Drive den Freizeitpark «Universal’s Epic Universe» angekündigt. Der Park wird südlich vom aktuellen Areal des Universal Orlando Resort auf einem neuen, aktuell noch leeren Stück Land gebaut – die Vorbereitung hat bereits begonnen, das Gelände wird für eine Grossbaustelle ausgehoben und vorberietet. Laut Universal wird man nur 12 Minuten benötigen, um von den «alten» zum neuen Par zu gelangen.
(Quelle der Karte rechts: Universal Orlando auf Twitter).

So sieht das Epic Universe aus

Universal’s Epic Universe wird ein Park mit Hub-Layout werden. Das beste Beispiel für diese Art von Park-Planung ist in Orlando Disney’s Magic Kingdom: ein Weg führt vom Eingang zu einem grossen, offenen Bereich, von dem man in alle Richtungen die unterschiedlichen Themenbereiche des Parks betreten kann. Auf der aktuellen Park-Skizze sieht das dann so aus:

Was sieht man auf dem wirklich epischen Bild oben so? Unten gibt es noch eine Karte mit den Markierungen direkt auf der Karte.

  • Der Eingang- und Hub-Bereich: Queer durch das Bild durch zieht sich der Hub-Bereich, vom Eingang unten links zu wahrscheinlich grössten Universal Hotel oben rechts.
  • 4-5 Bereiche rund um den Hub herum:
    • Unten links ein möglicher Indoor-Bereich – alles wirkt etwas eckig, handelt es sich hier vielleicht sogar um das vor langem angekündigte Super-Nintendo-Land? Jedenfalls scheint es eine grössere Indoor-Attraktion zu geben, wie das grosse Showbuilding vermuten lässt. Auch spannend: Die Stadion-ähnliche Tribüne daneben.
    • Oben links ein altes Dorf, eine Burg oder ähnliches – dies könnte sowohl ein weiterer Harry-Potter-Bereich oder aber auch etwas von den geliebten klassischen Universal Monstern sein (Dracula, Frankenstein, etc.) die für diese Park immer wieder erwähnt wurden
    • Oben rechts eine Strassen-Kulissen, ebenfalls mit riesigem Showbuilding (New York vom Harry Potter Franchise Fantastic Beasts?), gleich darunter eine Attraktion mit Planeten oder ähnlichem davor
    • Ein grosser Bereich unten rechts, inklusive Doppel-Achterbahn à la der ehemaligen Duelling-Dragons-Achterbahn. Hier vermuten einige einen „Drachenzähmen leicht gemacht“-Bereich für die jüngeren Beuscher
  • Diverse Show-, Attraktions-, Restaurant- und Shoppinggebäude direkt am Hub
  • Ein riesiger runder Brunnen, wahrscheinlich mit dazugehöriger Wassershow

Hier nun meine Karte mit den möglichen Bereichen und Attraktionen auf der Visualisierung:

Selbstverständlich sind das alles nur Gerüchte und Vermutungen, von Universal gibt es dazu noch keine Informationen.

Eröffnungsdatum und mehr Details

Der Park, die Shops, das Entertainment Center und Co. das gebaut wird, soll in Orlando ganze 14’000 neue Jobs schaffen.

Tom Williams, CEO of Universal Parks and Resorts ist stolz: “Universal’s Epic Universe wird der grösste und beste Park werden». Mehr Details sollen aber noch nicht verraten werden, die Konkurrenz schlafe ja nicht. Als Anspielung auf die Konkurrenz des Walt Disney World meinte er jedoch «Ein ‘Universe’ ist grösser als eine ‘World’». Mehr Details werden wohl erste in den nächsten Monaten verkündet werden.

Ein Eröffnungadatum ist noch nicht erwähnt worden, es wird voraussichtlich aber frühestens im Jahr 2023 sein.

Ähnliche Artikel