Wetter in Orlando (Florida)

Grundsätzlich ist das Wetter in Orlando meist warm (oder sogar heiss) und feucht. Dies ist auf das feuchte subtropische Klima zurückzuführen. In Orlando gibt es zwei grundlegende Jahreszeiten, eine heisse und regnerische Saison, die von Mai bis Ende September dauert (ungefähr zeitgleich mit der atlantischen Hurrikan-Saison), und eine warme und trockene Saison von Oktober bis April. Das warme und feuchte Klima des Gebiets wird vor allem durch seine geringe Höhe und seine Lage im Zentrum von Florida.

Wetter aktuell in Orlando (26.05.2020)

Hier findet ihr möglichst akkurate Angaben zum Wetter in Orlando heute 26.05.2020 und in den nächsten sieben Tagen:

ORLANDO (FLORIDA) Wetter

Jetzt euren Urlaub in Orlandos Freizeitparks planen!

Temperatur in Orlando (Florida)

Auf dem Höhepunkt der feuchten Sommersaison in Orlando liegen die hohen Temperaturen typischerweise bei 32-36 °C. Niedrige Temperaturen fallen selten unter 23-26 °C. Die Feuchtigkeit des Gebiets wirkt als Puffer, der normalerweise verhindert, dass die tatsächlichen Temperaturen 38 °C überschreiten, aber auch die gefühlte Temperatur auf über 43 °C drückt. Während dieser Zeiten kann es zu schweren Stürmen kommen. Diese werden durch Luftmassen aus dem Golf von Mexiko und dem Atlantischen Ozean verursacht, die über Zentralflorida zusammenstossen. Sie werden durch spektakuläre Blitze beleuchtet und können auch starken Regen und starken Wind bringen.

Erfahrt hier, was passiert, wenn es in den Freizeitparks von Orlando stürmt und regnet.

Blauer Himmel im Magic Kingdom Orlando

In der kühleren Jahreszeit ist die Luftfeuchtigkeit viel niedriger und die Temperaturen sind gemässigter und können leichter schwanken. Die monatliche Tagesdurchschnittstemperatur im Januar beträgt 16 °C. Durchschnittlich fallen in nur 2,4 Nächten pro Jahr die Temperaturen unter den Gefrierpunkt.

Wetter in Orlando über das Jahr hinweg

Auch wenn es in Orlando eigentlich immer angenehm ist, schwanken die Temperaturen über die Monate hinweg stark:

Wetter in Orlando - Temperatur in Monaten
Illustration via Wikipedia

Springe zum Monat:

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Wetter in Orlando im Januar ⛅

Max. / Min.(°C):
22° / 11°

Regentage: 4 Tage

Der Januar ist immer noch recht warm, so dass er ein gutes Reiseziel für diejenigen ist, die dem kälteren Klima entfliehen wollen. Es ist auch ein ausgezeichneter Monat, um die Freizeitparks zu besuchen, da die Menschenmassen viel kleiner sind als in den heisseren Monaten und die Temperatur angenehmer ist.

Wetter in Orlando im Februar 🌤️

Max. / Min.(°C):
24° / 12°

Regentage: 4 Tage

Der Februar ist ein schöner Monat, um Orlando zu besuchen, denn es ist warm, sonnig und weniger feucht als normal. Die Attraktionen sind weniger überfüllt als in der Sommerhochsaison, und es gibt bessere Angebote für Flüge und Unterkünfte.

Wetter in Orlando im März 🌤️

Max. / Min.(°C):
26° / 14°

Regentage: 5 Tage

Im März geht es mit dem Einzug des Frühlings in Orlando, Florida, wieder etwas wärmer her. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen erreichen im März glückselige 25°C

Wetter in Orlando im April 🌤️

Max. / Min.(°C):
29° / 17°

Regentage: 4 Tage

Im April ist das Wetter in Orlando, Florida, heiss und sonnig, und wenn man es nicht gewohnt ist, kann es einem etwas ungemütlich werden. Sollte es Ihnen doch zu heiss sein, ist dies eine gute Gelegenheit, die Wasserparks zu besuchen, um sich abzukühlen.

Wetter in Orlando im Mai ☀️

Max. / Min.(°C):
31° / 20°

Regentage: 6 Tage

Das Wetter in Orlando ist im Mai warm und feucht, so dass man nur leichte Kleidung einpacken muss. Auch wenn das Wetter fantastisch ist, ist es offiziell immer noch Nebensaison, so dass man immer noch vernünftige Preise für Hotels und Flüge bekommen sollte.

Wetter in Orlando im Juni ☀️🌧️

Sommer und Sonne in Orlando

Max. / Min.(°C):
33° / 23°

Regentage: 12 Tage

Im Juni ist Orlandos Wetter, Florida, fast ausnahmslos heiss und feucht und kann sehr niederschlagsreich werden.

Wetter in Orlando im Juli ☀️🌧️

Max. / Min.(°C):
33° / 24°

Regentage: 13 Tage

Das Wetter in Orlando ist im Juli sehr heiss und feucht. Wenn man kein Fan von hohen Temperaturen und saunaähnlichem Klima ist, dann ist dies nicht der beste Monat für eine Reise.

Nicht vergessen: Vorab einen guten Reiseführer für Orlando kaufen

Wetter in Orlando im August ☀️⛈️

Max. / Min.(°C):
33° / 24°

Regentage: 14 Tage

Der August in Orlando, Florida, ist durch hohe Hitze und Feuchtigkeit geprägt, wobei Regen sehr wahrscheinlich ist. Ähnlich wie im Juli liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen bei etwa 33°C.

Wetter in Orlando im September ☀️🌩️

Max. / Min.(°C):
32° / 23°

Regentage: 11 Tage

Im September beginnt sich die Temperatur in Orlando etwas abzukühlen, aber es ist nicht viel kühler als im August. Die durchschnittlichen Mindesttemperaturen auf 22°C sinken. Schützen kann man sich vor der heftigen Sonne Floridas, indem man leichte Kleidung, einen Hut und eine Sonnenbrille trägt (mehr dazu in der perfekten Packliste für Orlando).

Für mich ist der September die beste Zeit, um Orlandos Freizeitparks zu besuchen.

Wetter in Orlando im Oktober ⛅

Max. / Min.(°C):
29° / 20°

Regentage: 5 Tage

Der Oktober ist ein Supermonat für einen Besuch in Orlando, Florida. Da die Kinder wieder in der Schule sind, sind die Warteschlangen für Attraktionen in den Freizeitparks viel ruhiger und das Wetter ist nicht so heiss und feucht wie im Hochsommer.

Wetter in Orlando im November 🌤️

Max. / Min.(°C):
26° / 15°

Regentage: 3 Tage

Das Wetter ist im November wesentlich erträglicher als in den feuchten Sommermonaten. Das macht Orlando zu einem beliebten Winterurlaubsziel für diejenigen, die der Kälte entfliehen wollen.

Wetter in Orlando im Dezember 🌤️

Max. / Min.(°C):
24° / 13°

Regentage: 4 Tage

Im Dezember sind die Temperaturen in Orlando, Florida, sehr angenehm. Aufgrund der nächtlichen Luftfeuchtigkeit wird es abends nicht kalt, aber man sollte unbedingt auch wärmere Kleidung einpacken. Der Dezember ist ein beliebter Monat für den Besuch der Freizeitparks (Weihnachten in den Parks), aber die Warteschlangen sind erträglicher als im Hochsommer.