WonderWorks

Der Legende nach wurde das WonderWorks Orlando bei einem ausser Kontrolle geratenen Experiment, unter der Leitung von Professor Wonder, von einem Tornado durch die Luft gewirbelt und landete an seinem jetzigen Standort – verkehrt herum!

WonderWorks ist soetwas wie ein Museum – allerdings nicht eines dieser langweiligen historischen Museen in denen man sich durch langweilige Ausstellungen quälen muss und nichts anfassen darf. Vielmehr bietet WonderWorks sogenanntes Edutainment, eine Verbindung zwischen Bildung und Unterhaltung. Hier kann man auf unterhaltsame Weise einige Grundlagen der Naturwissenschaften kennenlernen. Im Fokus steht allerdings der spielerische Aspekt des Konzeptes. In dem Gebäude, das für sich allein bereits ein echter Hingucker ist, stehen ihnen und ihrer Familie verschiedene Themenbereiche zur Verfügung, die sogenannten Wonder Zones.

Erleben sie am eigenen Leib mehr über die Naturgewalten. Stellen sie sich einem Hurricane, erleben sie ein Erbeben im Erbeben-Café oder lassen sie sich faszinieren von einer Tesla-Spule. Spüren sie die Physik hautnah auf dem Nagelbett oder erfahren sie mehr über die spannende Erkundung des Weltalls. Ausserdem gibt es einen Indoor-Seilpark, eine Lasertag-Arena und ein ganz besonderes 4D-Kino. Das WonderWorks Orlando bietet ihnen und ihrer Familie spannende Unterhaltung und auch die Grossen können hier noch etwas lernen.

Mehr Informationen: