Fast & Furious – Supercharged gibt Gas in Universal Studios Florida

Endlich kann jeder Teil der grossen, schnellen Familie von Fast & Furious werden! Diese Woche hat im Universal Studios Florida in Orlando die neue Attraktion „Fast & Furious – Supercharged“ eröffnet. Bei dieser neuen Bahn können Besucher zusammen mit den bekannten Gesichtern aus den Fast&Furious-Filmen ein rasantes Abenteuer erleben.

Zusammen mit Dom, Letty, Hobbs, und anderen Charakter können die bekannten Locations, die unglaublichen Autos und ein ganz neues Abenteuer hautnah erleben. Doch als eine feindliche Gang die Basis unserer Helden infiltriert, geht es richtig los. In einer super-rasanten Verfolgungsjagd muss alles dafür getan werden, dass die Familie rund um Dom sicher bleibt.

In der Warteschlange taucht man bereits tief ins Universum von Fast & Furious ein. Ganze 15 Autos stehen da in den Hallen, bis ins kleinste Details getunet und gepimpt. Und das ist noch nicht alles: bevor man die Attraktion betritt, wird es bereits einiges zu erleben geben – mehr wird aber hier nicht verraten.

Am besten bucht man sich einen Platz bereits vorab in der Universal Orlando-App. Darin kann in der „Virtual Line“ angestanden werden, ohne wirklich vor Ort zu sein. Wenn man dann ohne Anstehen rein kann, steht dem Abenteuer nichts mehr im Weg. Das ist mit dem normalen Ticket für Universal-Parks möglich.

Bei der Eröffnung der Attraktion waren übrigens die Superstars aus den Filmen, Vin Diesel, Ludacris, und viele mehr mit dabei: