Neue Wasserbahn im SeaWorld Orlando: Infinity Falls öffnet in 2018 [Update]

Update 16.10.2018 – Siehe unten

Diesen Sommer wird im SeaWorld Orlando eine aktualisierte Version der bekannten Kraken-Achterbahn eröffnen. Eingesetzt werden VR-Brillen, die Besucher in eine neue Welt eintauchen lassen. Doch dieses Update einer bestehenden Bahn ist noch lange nicht alles, was im SeaWorld in Florida gemacht wird. Eine ganz neue Art von Abenteuer steht Besuchern bevor: Infinity Falls!

Der Fluss durch den Dschungel

SeaWorld erzählt, das alles begann, als ein Forschungsteam in Südamerika mit einer Drone die Landschaft erkundete. So lernten sie die umwerfende, aber auch mächtige Natur aus einer neuen Perspektive kennen. Teil davon war auf ein kräftiger Strom, der durch den Dschungel fliesst.

Auf diesen Fluss, den Infinity Falls, dürfen sich ab 2018 auch die Besucher des SeaWorld Orlandos begeben. Das eigene Boot passiert unzählige Wasserfälle, Stromschnellen und alte Ruinen passiert hat – Teil davon ist auch der weltweit erste vertikale Lift einer solchen Attraktion (siehe unten). Am Schluss der Fahrt lernen Besucher im Harmony Village mehr über die Natur, und wie sie geschützt werden kann.

Weniger Tier-Shows

Diese Art Bahn ist ein weiterer Schritt weg vom Fokus auf Tier-Shows (wie der Orca-Show „One Ocean“) hin zu mehr Fahrgeschäften und weiteren klassischen Freizeitparkattraktionen. Aktuell wird viel darüber spekuliert, wie lange es überhaupt noch Tier-Shows im SeaWorld geben wird. Eine Attraktion, die die nicht Tiere, sondern Natur, Frischwasser-Flüsse und deren Erhaltung im Zentrum hat, ist da sicher ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Infinity Falls nun offen – Update 16.10.2018

Endlich! Nach langer Unklarheit zum Öffnungsdatum hat die Rapid Rides Attraktion „Infinity Falls“ Anfangs Oktober offiziell geöffnet. Die ersten Gäste haben ihr Flussabenteuer bereits überstanden, wie das Video von SeaWorld zur Infinity-Falls Eröffung zeigt: