Achterbahn-Updates bei Disney: TRON und Guardians of the Galaxy

Während Universal dieses Jahr mit dem VelociCoaster eine der spektakulärsten Achterbahnen der Welt eröffnet hat, wird bei Disney weiterhin fleissig gebaut. In zwei Parks entstehen ebenfalls innovative Attraktionen: Zwei Disney-Achterbahnen sollen schon bald fertig sein. Wann genau? Das ist schwieriger zu sagen – mehr dazu aber unten.

Pull-through-Tests beim TRON Lightcycle Run

Die TRON-Achterbahn, genannt „TRON Lightcycle Run“, wurde an der nachrichtenreichen D23 Expo 2017 für den Magic Kingdom Park angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Kopie der beliebten Attraktion aus dem Shanghai Disneyland, die seit 2019 im Tomorrowland hinter Space Mountain gebaut wird.

Nun hat die Achterbahn einen neuen Meilenstein erreicht: Den Pull-through-Test. Dabei werden nun auch das erste Mal simulierte „Achterbahnwagen“ vorsichtig durch die Bahn gezogen, um alle Sektionen entsprechend überprüfen zu können. Auf dem Video sieht man zudem den „Sicherheitsrahmen“ am Zug. Damit wird sichergestellt, dass Fahrgeäste ihre Arme ausgestreckt haben können, ohne etwas zu berühren. Mehr Bilder gibt es auch bei WDWMagic.

Die Überdachung des Aussenbereiches der Strecke wurde unterdessen zu eine grossen Teil installiert. Unten sieht man noch offizielle Bilder der ersten paar Instalierten Panels, als sie vor einem Jahr im September 2020 installiert wurden. Ein offizielles Eröffnungsdatum für den TRON Lightcycle Run im Walt Disney World gibt es noch nicht, aber viele rechnen mit der Eröffnung im Jahr 2022.

Offizielle News zu Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind

Ebenfalls 2017 angekündigt wurde Disneys erste Attraktion in Florida aus dem Marvel-Universum: Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind. Die Achterbahn wird seit längerem schon im EPCOT-Park gebaut und hat besonders wegen seinem riesigen Gebäude, in welchem sogar das Spaceship Earth mehrmals drin Platz hätte. Nach ein paar kurzen Spoilern, welche Disney letztes Jahr geteilt hat, gibt es jetzt endlich offizielle Neuigkeiten von Imagineer Zach Riddley:

Zach schreibt dazu im Bezug auf die neue Guardians-Attraktion: „Wir befinden uns in der Endphase der Vorbereitungen für unseren ersten ausserirdischen Attraktion im Showcase Pavillon: Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind! Diese atemberaubende neue Ergänzung zu EPCOT wird einige Neuheiten für den Park bieten: unsere erste Achterbahnattraktion, eine brandneue Storytelling-Coaster-Technologie und eine der längsten Indoor-Achterbahnen der Welt! Die Geschichte und die Charaktere erweitern EPCOTs Tradition, echte Wissenschaft auf fantastische Weise zum Leben zu erwecken und die Wunder und Geheimnisse unserer Galaxie und der Galaxien dahinter zu entdecken.

Wir freuen uns darauf, Rocket, Groot und die anderen Mitglieder der Guardians of the Galaxy bald in EPCOT willkommen zu heissen und uns auf ein Abenteuer mitzunehmen, das wirklich nicht von dieser Welt ist!“

Es gibt zwar noch kein offizielles Eröffnungs- oder Verschiebungsdatum, aber es ist wahrscheinlich, dass Cosmic Rewind zusammen mit TRON irgendwann im Jahr 2022 eröffnet wird. Man bedenke, dass 2022 das 40-jährige Jubiläum von EPCOT ist, das 1982 eröffnet wurde. Es könnte also sein, dass die Guardians-Achterbahn die neue Hauptattraktion während des grossen Jahres von EPCOTs Jubiläum wird.

Ähnliche Artikel